VERANSTALTUNG

All-russischer Literatur und Volksfest „Scholochow Frühling“

Freitag, 24. Mai 2019 — Sonntag, 26. Mai 2019
2019-05-24T09:00:00 2019-05-26T10:00:00 All-russischer Literatur und Volksfest „Scholochow Frühling“ Die Gäste des Festivals werden nicht nur Zuschauer, sondern auch Teilnehmer an Konzerten, Aufführungen, Wettbewerben von Sängern und Tänzern, Sportwettbewerben. Das Dorf Vyoshenskaya und der Bauernhof Kruzhilinsky, Sholokhov-Bezirk

Das Dorf Vyoshenskaya und der Bauernhof Kruzhilinsky, Sholokhov-Bezirk

Jedes Jahr im Dorf Vyoshenskaya geht „Scholochow Spring“ - Russisches Literatur und Volksfest zum Geburtstag von MA gewidmet Sholokhov.

Die erste „Scholochow Spring“ wurde am 24. Mai 1985, den Tag des 80. Jahrestages von MA Sholokhov. Seit 1987 ist der Feiertag Allrussisch geworden und erhielt 1990 den Status eines internationalen.

Auf der „Scholochow Spring“ kommen auf mehr als 100 Tausend Menschen aus der ganzen Welt, allen, die durch die Werke des großen Schriftstellers fasziniert sind, die in das Leben, die Kultur und das Leben der Donkosaken interessiert ist, liebt die wahre Volkskunst. Unter den Gästen befinden sich berühmte Schriftsteller, Schauspieler, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Im Jahr 2005, zum 100. Geburtstag von M.A. Scholochow Dorf Vyoshenskaya besuchte der russische Präsident Wladimir Putin.

Die Gäste des Festivals sind nicht nur das Publikum, sondern auch Teilnehmer von Konzerten, Performances, Wettbewerbe, Sänger und Tänzer, Sport.

Der "Sholokhov-Frühling" hat seine eigenen Traditionen. Am Freitag Nachmittag im stanitsa Bereich öffnet Kinderferien „Vyoshenskaya Sommersprossen“ in der Bibliothek gibt es Begegnungen mit Schriftstellern und Dichtern, und am Abend im Palast der Kultur - ein großes Konzert Kunst Meister und Amateurgruppen. Die besten Folkloregruppen aus verschiedenen Teilen der Welt treten auf der Vyenskaya-Bühne auf. Hier können Sie die Künstler, der Ukraine, Moldawien, Kasachstan, Bulgarien, Jugoslawien, Italien, Frankreich, Österreich treffen.

Samstag beginnt mit einem Theater Wake: Die Straßen des Dorfes Prozession der Volksgruppen in traditioneller Kleidung mit Liedern, Tänzen, provozierend, lustigen Witzen und Reime bewegt. Auf dem Dorfplatz entfaltet Vyoshenskaya bunte laut Messe, die Produkte von Handwerkern präsentiert, und in improvisierten Kosaken und Kosaken bieten die Gäste „Rauchen“ Köstlichkeiten von Don zu schmecken, singen und zu tanzen. Am Dorf von drei Szenen sind Vorstellungen im Stadion - Wettbewerb Athleten. Der Höhepunkt des Festivals wird ein großes Galakonzert auf der Hauptbühne am Don und das atemberaubend schönen Feuerwerk.

In Erinnerung an „Scholochow Spring“ Gäste wegzunehmen nicht nur Nervenkitzel, sondern auch zahlreiche Souvenirs und Produkte des Volkskünstler.


Kommentare

Alle Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.
Sei der Erste, der etwas kommentiert.

Einen Kommentar hinzufügen

Einen Fehler auf der Seite gefunden?

Senden Sie eine Nachricht und die Redakteure des Portals werden antworten.