Newsletter abonnieren

* E-mail





Der soziale tourismus

Information des Investitions- und Unternehmertumsdepartements des Rostower Gebiets über die Sozialtouren in der Periode ab 2008 bis 2014
 
Die Sozialtouren und Exkursionen, darunter auch für die Kinder, sind in Rahmen der Maßnahmen der regionalen Programme der Tourismusentwicklung organisiert. In der Periode ab 2008 bis 2014 wurden auf die Kosten des regionalen Budgets mehr als 75 Maßnahmen durchgeführt. Dafür wurden aus dem regionalen Budget 5,4 Mio. Rubel ausgesondert. In der angeführten Periode haben in den Sozialtouren 2 907 Menschen aus den 55 munizipalen Bildungen des Gebiets teilgenommen, darunter sind 738 Erwachsene (408 Invaliden und 330 Veteranen) und 2169 Kinder, unter denen:
  • Weisen unter Vormundschaft – 531 Menschen;
  • Kinder-Invaliden – 468 Menschen;
  • Kinder aus den minderbemittelten, kinderreichen Familien, Adoptivfamilien und unvollständigen Familien – 960 Menschen;
  • Kinder ohne die elterliche Betreuung – 210 Menschen.
In den Programmen der Touren war die Bewohnung in den Zimmernummern für 2-3 Menschen mit allen Bequemlichkeiten, unbedingte dreimalige Nahrung mit der Bedienung, sondern auch die Exkursionen mit dem Besuch der Sehenswürdigkeiten, die Unterhaltungsmaßnahmen, darunter auch die Ausfahrt auf den Motorschiffen, Theaterbesuch und Attraktionen, die Teilnahme in den Questen und Quizzen. Alle Marschrouten wurden so ausgearbeitet, damit die Touristen und Exkursionsteilnehmer während der Bekanntschaft mit dem Region Don in die Territorien ausreisten, die sich bedeutend fern von den Orten seines ständigen Aufenthalts befinden. Touren wurden auf den komfortablen Busen der Touristikklasse organisiert. Bei Bedarf wurden die Busen gewährt, die für den Menschen mit Einschränkungen bestimmt sind. 
Die Finanzierung für die angeführte Maßnahme in dem Unterprogramm „Tourismus“ des staatlichen Programms des Rostower Gebiets „Entwicklung der Kultur und des Tourismus“ in das Jahr 2015 und Planperiode 2016 – 2017 fehlt.
 

Umfrage

Was Sie auf dem Portal «der Dontourismus» sehen wollen?





Ergebnisse der Abstimmung

Wettervorhersage

aufwärts