FIFA 2018

Einer der Gastgeber der WM 2018 in Russland war Rostow-am-Don, der 5 von 64 Spielen bestreiten wird. Vier Spiele finden am 17, 20, 23 und 26. Juni in der Gruppenphase der Fußballarena der Don-Hauptstadt statt. Ein weiteres Treffen findet am 1. Juli im 1/8-Finale der Weltmeisterschaft statt. Schweiz (17.06), Uruguay - - SaudovskayaAraviya (20,06), Korea - Mexiko (23.06), Island - Kroatien (26,06) auf dem 45000. Team Brasilien „Rostow-Arena" spielen.

Daran erinnern, dass Russland zum ersten Mal ein solches Turnier wie die Weltmeisterschaft nimmt. Es wird vom 14. Juni - 15. Juli um 11 Städte in 12 Stadien statt: Rostow-am-Don, Moskau, St. Petersburg, Kaliningrad, Wolgograd, Kasan, Nischni Nowgorod, Samara, Saransk, Sotschi und Jekaterinburg. 32 Nationalmannschaften aus verschiedenen Ländern nehmen am prestigeträchtigsten Fußballturnier der Welt teil.

Um das Turnier auf höchstem Niveau zu nehmen, an die Spitze der Meisterschaft Rostow-am-Don drastisch zum Besseren verändert. Im Moment ist die Vorbereitung der Don-Hauptstadt fast abgeschlossen.

Das Hauptstadion Feld in der Periode WM Sportkomplex „Rostov Arena“ postroanny, das 45 000 Zuschauer des Turniers nehmen kann, darunter 754 VIP-Sitze und 2280 Sitze für die Presse, beleuchtet dieses Sportereignis. FIFA die Liste der Ausbildungszentren in den World Cup 2018. Don Hauptstadt Trainingsbasen genehmigt sind: Name Lakomova Stadion in Asow „Torpedo" in Taganrog, Stadien „SKA" und „Arbeit" in Rostow.

Die Besucher der Meisterschaft in Rostow-am-Don werden über die Sehenswürdigkeiten der Stadt am Flughafen informiert. Zu diesem Zweck werden dort spezielle interaktive Terminals installiert. In diesem Fall wird die Exkursionsbewegung der Touristen auf einem speziellen Transport organisiert. Außerdem werden Busse und Haltestellen mit Kartensystemen mit den wichtigsten Routen ausgestattet, und auf den Straßen werden russisch-englische Fußgänger- und Verkehrsschilder stehen. Das Stadttaxi wird auch die Symbole der WM 2018 zeigen.

Die Rostov Fanzone, die sich auf dem Theaterplatz befindet, kann gleichzeitig 40.000 Fans aufnehmen. Die zweite Fanzone wird der Fountain Square sein, wo ein weiterer Bildschirm installiert wird. Beobachten Sie die Zeit der teilnehmenden Länder Die Zuschauer von Mundialya können auf Fußball schauen, der in Rostow-am-Don erscheinen wird. Die Uhr, die die WM 2018 symbolisiert, wird für jedes der Länder mehrere Zifferblätter haben.

Rostov Fans können die Übertragung der Turniere als Ultra HDTV verfolgen. Dieses Format bietet maximale Klarheit des Bildes, die das Fernsehen von hoher und Standardauflösung übertrifft. Mit Ultra HDTV-Format werden die Bilder gesättigter, die Bewegungen sind natürlicher und weicher und der Klang ist voluminöser. Entsprechend den Anforderungen der FIFA wird die Ausstrahlung der FIFA WM-Spiele im 4K-Standard durchgeführt.

Um den Veranstaltern zu helfen, die Weltmeisterschaft in Ehren zu halten, werden etwa 1000 Freiwillige aus Rostow sein. Freiwillige werden dem Festival von Fans dienen und an der Information und der Touristenrichtung teilnehmen. Die Hauptaufgabe der freiwilligen Helfer der WM 2018 ist es, eine freundliche und gastfreundliche Atmosphäre der Sportveranstaltung zu schaffen und beste Bedingungen für Zuschauer, Fußballspieler, Medienvertreter und offizielle Gäste der Weltmeisterschaft zu schaffen.

Danke für das Video von Denis Demkov.