Newsletter abonnieren

* E-mail





Topsite / News / "Sonnenbaum" - ein neuer Attraktionspunkt in Rostov-on-Don

"Sonnenbaum" - ein neuer Attraktionspunkt in Rostov-on-Don

04 Dezember 2017

Architektur-und Park Zusammensetzung "Sonnenbaum", die Eröffnung des Parks benannt nach Ostrovsky 22. November kann mit Recht den neuen Punkt der Anziehung von Rostov und ein beliebter Ort der Ruhe genannt werden.

Zur Erinnerung: Für die architektonische Grundlage des "Sonnenbaums" wurde das ursprüngliche Emblem des Ökologischen Jahres genommen, das die Einheit von Mensch und Natur verkörpert. Der Organisator der Umsetzung dieses Projekts in Russland ist der Vorsitzende der Rostower Regionalabteilung der NGO "Living Planet" Olga Tkachuk.

- Kunst-Objekt "Sonnenbaum" - ein Messgerät zur Überwachung von Umweltparametern - wie Temperatur, Druck und die Radioaktivität, - sagte der Direktor des Parks, Alexander Ostrowski Small. - Das Objekt arbeitet mit Solarenergie. Am Abend und in der Nacht gibt der Baum die angesammelte Sonnenenergie ab und beleuchtet alles um ihn herum.

     

Der Installation von "Sonnenbaum" folgten weitere Arbeiten zur Verbesserung der Umgebung. Das Aussehen des Raumes im Kunstobjekt jetzt - das Ergebnis der gemeinsamen Tätigkeit der Verwaltung von Pervomaisky Viertel und dem Park nach Ostrovsky benannt.

Rund um den "Sonnenbaum" gepflanzt mehr als 100 mehrjährige Pflanzen und 60 Meter Hecke. Das Gebiet wurde "Demonstrationsgarten" genannt. Es legte eine Beschichtung von Pflastersteinen und Rohstein, Wasserbrunnen, ausgestattet Strom, durch die eine Brücke und einen kleinen künstlichen See. Landschaftsbeleuchtung ist installiert, Bänke sind installiert. Im Jahr 2018 ist geplant, die Entwicklung des Territoriums des "Demonstrationsgartens" fortzusetzen.

Planung und Durchführung der Projekt Landschaftsgestaltung rund um die "Sonnenbaum" Architektur und Park Mitarbeiter wurden in der Zusammensetzung des Parks nach Ostrovsky von einem führenden Meister der grünen Wirtschaft, IA genannt engagiert Kovalyovoy. Während der Arbeiten zur Verbesserung der Grünfläche wurde nicht beeinträchtigt und in vollem Umfang erhalten.

Accomplishment Kunstobjekt "Sonnenbaum", einzigartig in seiner Art und die einzigen in Russland, den Raum verändert es in einem qualitativ besseren umgibt und einen speziellen Bereich im Park schaffen, die das Potenzial zu einem bevorzugten Ort der Ruhe von Rostov zu werden hat.

zurück

Umfrage

Was Sie auf dem Portal «der Dontourismus» sehen wollen?





Ergebnisse der Abstimmung

Wettervorhersage

aufwärts