Newsletter abonnieren

* E-mail





Topsite / News / "Nacht der Künste" wird in Rostov Region stattfinden

"Nacht der Künste" wird in Rostov Region stattfinden

30 Oktober 2017

Don Museen, Theater, Ausstellungshallen, Bibliotheken haben spezielle Programme für die "Nacht der Künste" vorbereitet. Spezielle Programme für die Bewohner des Don wurden von kulturellen Institutionen der Region am Tag der nationalen Einheit vorbereitet - am 4. November. Geplante Ausstellungen, Konzerte, Vorträge, Meisterkurse, Quests, Treffen mit Jugendgruppen, Schriftsteller, Künstler, Schauspieler, Architekten, Museumsdirektoren.

So verlängert das Regionalmuseum für Schöne Künste Rostov die Zeit bis Mitternacht. Das Programm von „Alle Macht der Museen!“ Movie Marathon wird für die Besucher „Revolution in der Kunst der“ action „Metamorphosen der Seele im Raum der Kunst“ Projekt „Kreative“ Start „Meisterklassen“ Metal Nature „und“ Paper Jazz "statt.

Im Regionalen Heimatmuseum Rostow findet um 15.00 Uhr eine Präsentation des Programms "Tänze der Völker des Don" statt. Unter den Bögen des Museums wird die Artemiev-Dynastie Zirkuszahlen präsentieren. Von 18 Uhr bis 22 Uhr gibt es ein Konzert "Von Barock bis Rock". Und um 19.00 Uhr findet eine Meisterklasse über die Kunst der japanischen Teezeremonie statt.

4. November Rostows Jugendtheater lädt die Zuschauer hinter die Kulissen ein. Die Gäste des Theaters für einen Spaziergang um das Gebäude warten: können Sie die Umkleideräume besuchen, bis hin zu den unteren Ebenen und klettern unter dem Dach des legendären Gebäudes. Scenario Exkursionen speziell für die theatralische Nacht geschrieben.

In der Rostower Philharmonie findet die "Nacht der Künste" von 19.00 bis 23.00 Uhr statt. Geplante Tanzmeisterkurse, literarische und musikalische Komposition und interaktives Programm von der Philharmonie, eine Ausstellung der Arbeiten von Don Fotografen und Künstlern, Klassen in der Kunsttherapie, Theaterminiaturen aus Rostov Schauspielern, Jazz Jam Sessions, Wettbewerben, Preisausschreiben Einladungen.

Aktion "Portrait in Erinnerung", die Suche Spiel für Kinder und Erwachsene "Treasures of the Wild-Feld" wird in Nowotscherkassk Museum der Geschichte des Don Kosaken statt. Für Geschichtsliebhaber wird ein Vortrag "Einige Seiten aus dem Leben des Museumsgründers" gehalten. Ataman Palace hat einen exklusiven Ausflug für die Besucher vorbereitet: „Don Hermitage - Meisterwerke der Renaissance“ „Dieser Don Herrscher“ und Besucher können einen alten Schatz in den Hallen des Museums finden und in einem alten Lotto mit Preisen spielen. Am Abend gibt es eine Führung durch den Palast mit unerwarteten Ereignissen "Riddle of the Cavalry Lady".

Im Taganrog Kunstmuseum wurde ein spezielles Programm "Unter dem Deckmantel der Kunst" entwickelt. Acht Veranstaltungen sind von 14.00 bis 20.00 Uhr geplant. Auf den Ausstellungen des Museums finden thematische Vorträge und Exkursionen statt. Die Kinder werden über die russischen Traditionen des Teetrinkens und des Empfangs von Gästen informiert. Vor dem Hintergrund der Ausstellung "Ivan Aivazovsky. 200 Years of Triumph "wird ein künstlerischer und musikalischer Abend sein, der den Werken des großen Seascape-Künstlers gewidmet ist. Die Aktion endet mit einer Twilight Art Travel - einem exklusiven Ausflug mit Taschenlampen.

Im Aksai Militärhistorischen Museum wird auf dem Gelände des Museumskomplexes "Poststation" die Aktion "Nacht der Künste" stattfinden. An diesem Tag ist das Museum bis 20.00 Uhr geöffnet. Der Rundgang durch die Ausstellung wird über das Verhältnis des Menschen zur Natur, die Nutzung seiner Bestände durch den Menschen erzählen.

Kamensk Museum für Kunsthandwerk und Volkskunst wird zwei Ausstellungen zum Jahr der Ökologie gewidmet: Ein interaktiven „Gesellig Zoo“ und „Exotische Schmetterlinge“. In der Ausstellungshalle werden auch Fragmente von Dokumentarfilmen und Cartoons über die Natur gezeigt. Im Foyer des Museums wird eine Ausstellung von Kunsthandwerk junger Stadtkünstler eröffnet. Die Aktion im Museum dauert von 18 bis 22 Uhr.

Volgodonsk Öko-historische Museum wird bis 23.00 Uhr arbeiten. 4. November wird neue Ausstellungen eröffnet wird Jazz und Rock-Konzerte, sowie ein literarischer Abend in der Poesie des Silbernen Zeitalters gewidmet sein. Für Kinder und Erwachsene Meisterkurse organisiert sind „Monotypie mit Nicht-Standard-Materialien“, „Chalk bas“, „Hot Batik.“

zurück

Umfrage

Was Sie auf dem Portal «der Dontourismus» sehen wollen?





Ergebnisse der Abstimmung

Wettervorhersage

aufwärts